Datum: Samstag, 25. Juli 2020
Start: Bahnhofplatz, Oberwil im Simmental BE, 837 m.ü.M.
Ziel: Stockhorn, Erlenbach im Simmental BE, 2190 m.ü.M.
Zielschluss: 14.10 Uhr (Passieren Bergpreis spätestens um 13.10 Uhr)
Strecke: 21,1 Kilometer
Höhenunterschied: 1353 m (+ 1724 m / - 371 m)
Anmeldeschluss: Sonntag, 19. Juli 2020
Startgeld: CHF 45.--
Nachmelden: es sind keine Nachmeldungen möglich!
Hilfsmittel: Hilfsmittel zur Bewältigung der Strecke (Walking-Stöcke etc.) sind nicht erlaubt.
Unfallversicherung: Zu Lasten der Teilnehmer. Der Veranstalter lehnt jeden Haftungsanspruch für Unfall, Diebstahl und weitere Schäden ab.
Training: Der Kurs ist ab Mai markiert.
Verpflegungspartner: Nutrixxion
Kontakt: Organisationskomitee Stockhorn-Halbmarathon
Kirchweg 316e
3762 Erlenbach im Simmental
Schweiz

 

Auf Grund der aktuellen Situation (Corona) gibt es Änderungen bei der Organisation des Stockhorn-Halbmarathons. Wir haben alle wichtigen Informationen/Änderungen hier zusammengefasst:

 

A

Anmeldung

Nur online möglich (max. 600 Teilnehmer)
https://register.trackmaxx.ch/registration/?race=SHM20

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 19. Juli 2020 (keine Nachmeldungen!!)

 

C

Corona

Alle Teilnehmenden sind verpflichtet, sich im Interesse des Laufsports mit einer hohen Selbstverantwortung an die geltenden Hygiene- und Verhaltensmassnahmen des BAG zu halten.

Wer sich krank fühlt, Symptome einer Covid-19-Erkrankung hat oder mit entsprechenden Personen in Kontakt war, darf nicht am Lauf teilnehmen.

Für den Stockhorn-Halbmarathon besteht ein Schutzkonzept.

 

F

Fotos 

Es werden Fotos von Alphafoto gemacht. Der Link wird nach dem Lauf auf der Homepage bekanntgegeben.

 

G

Garderoben | Duschen

Es stehen keine Garderoben und Duschen zur Verfügung. Wir bitten die Teilnehmer bereits umgezogen anzureisen.

Gepäcktransport

Ein Gepäcktransport ins Ziel und zur Talstation der Stockhornbahn wird organisiert.

  • Gepäckabgabe bis 09.30 Uhr auf dem Schulhausplatz Oberwil
  • Gepäck für Transport ins Ziel mit Gepäcketikette (an der Startnummer) versehen. Bitte nur ein kleines Gepäckstück ins Ziel transportieren lassen.
  • Gepäck wird im Ziel bei der Gipfelgalerie durch Helfer abgegeben.
  • Das übrige Gepäck wird bei der Talstation der Stockhornbahn deponiert.

 

M

Massage

Dieses Jahr wird kein Massagendienst angeboten.

 

N

Nachmeldung

Es sind keine Nachmeldungen möglich.

 

P

Personendaten

Personendaten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer können für Marketingzwecke verwendet werden (z.B. Prospekten, Mailings, etc.) und zu diesem Zweck auch an Partner weitergegeben werden. Dabei verpflichtet sich der Veranstalter, sämtliche Personendaten nur in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz zu bearbeiten. Teilnehmende stimmen der Verwendung von Film- und Fotomaterial für die Illustrierung von Internetseiten und anderen PR-Zwecke des Veranstalters und dessen Partnern zu.

Preise

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten im Ziel (beim Verpflegungsposten auf der Dachterrasse) einen Finisherpreis.

Folgende Preise können am Infostand bei der Talstation der Stockhornbahn abgeholt werden:

  • Erst-, Zweit- und Drittplatzierte jeder Kategorie erhalten Naturalpreise
  • Goldsprintsiegerin und -sieger erhalten je ein Goldvreneli
  • Streckenrekord Jackpot Damen Fr. 300 und Herren Fr. 200.-
  • Die bei der Bergpreiswertung führenden drei Damen und drei Herren erhalten Gutscheine
  • Preisgelder für die sechs tagesbesten Damen und Herren
    1. Rang Fr. 500.-, 2. Rang Fr. 300.-, 3. Rang Fr. 200.-, 4. Rang Fr. 150.-, 5. Rang Fr. 100.-, 6. Rang Fr. 50.-

Wir erstellen ein Fotopodest.

 

R

Rangliste

Die Rangliste ist unter folgendem Link einsehbar: https://trackmaxx.ch/results/?race=shm20

Rangverkündigung

Es findet keine Rangverkündigung und auch keine Festwirtschaft beim Sekundarschulareal statt.

 

S

Sanität

Sanitätsposten befinden sich auf der Strecke, im Ziel und bei der Talstation der Stockhornbahn

Schutzmasken

Im ÖV wie auch in der Bergbahn ist eine Schutzmaske zu tragen. Die Teilnehmenden rüsten sich grundsätzlich selbst aus.

Staffel

Läufertransport für Läufer 2 vom Start zur Übergabezone und für Läufer 1 von der Übergabezone zur Talstation der Stockhornbahn wird mit Kleinbussen organisiert. Maskentragepflicht während dem Transport.

Abfahrt Läufertransport für Läufer 2 um 09:50 Uhr beim Schulhaus Oberwil

Die Staffelläufer übergeben bei der Übergabezone die Startnummer mit Chip (mit Elastikband). Jeder Staffelläufer trägt zudem eine Startnummer ohne Chip.

Start / Startzeit / Startblöcke

Der Start erfolgt beim Bahnhofplatz Oberwil.

Der Start erfolgt in 3 Startblöcken, die Startblockzuteilung erfolgt durch den Veranstalter und muss eingehalten werden.

Startzeit:
09:50 Uhr     Startblock 1
10:00 Uhr     Startblock 2
10:10 Uhr     Startblock 3

Beim Warten im Startblock ist auf genügend Abstand zu den übrigen Teilnehmenden zu achten. Erst kurz vor Start (1-2 Min.) kann zur Startlinie vorgerückt und aufgeschlossen werden.

Die Startblockzuteilung erfolgt nach Kategorie und kann auf der Startnummer und auf der Startliste eingesehen werden.

Startgeld

Im Startgeld sind folgende Leistungen inklusive:

  • Startnummer
  • Verpflegung und Sanitätsdienst auf der Strecke und im Ziel
  • Talfahrt Stockhorn-Erlenbach i.S.
  • Bahnfahrt Erlenbach i.S. - Oberwil i.S. (vor oder nach dem Rennen)
  • Effektentransporte Start - Ziel sowie Start – Talstation Erlenbach i.S.
  • Finisherpreis

Startnummernausgabe

Die Startnummern werden nach Hause verschickt (an die bei der Anmeldung erfasste Adresse)

 

T

Toiletten

Im Startgelände stehen an folgenden Standorten Toiletten zur Verfügung:

  • Schulhaus (mobile Anlagen)
  • Bahnhofplatz (mobile Anlagen)
  • Gemeindehaus (öffentliche Toiletten)

Bitte die vorhandenen Anlagen benützen und nicht ein Wäldli, Büschli, Schöpfli o.ä. aufsuchen 😉!!!

 

V

Verpflegung

Auf der Strecke sind 7 Verpflegungsposten verteilt. Es werden Wasser und isotonische Getränke sowie Riegel, Bananen und Gels zur Verfügung gestellt.
Nutrixxion

 

W

Wertsachen

Am Informationsstand beim Schulhaus Oberwil können Wertsachen abgegeben werden. Diese werden ins Ziel transportiert und können bei der Finisherpreisabgabe abgeholt werden.

 

Z

Zeitmessung

Die Laufzeit wird mit dem Einweg-Chip in der Startnummer erfasst. Alle Startenden eines Startblocks haben dieselbe Startzeit (Bruttozeit).

Für die Zeitmessung ist TrackMaxx GmbH verantwortlich.

Zuschauer / Begleiter

Die Teilnehmenden sind aufgefordert, möglichst ohne Begleitung zum Start (Startgelände) zu kommen.

Zuschauer entlang der Laufstrecke sind willkommen, diese müssen sich an die gängigen BAG-Regeln halten. Sie sind selbst für die Einhaltung der geltenden Schutzmassnahmen verantwortlich.

Angehörige von Läuferinnen und Läufern können beim Infostand der Talstation der Stockhorn-Bahn Vauchers für eine vergünstigte Bahnfahrt beziehen. Im abgesperrten Ziel- und Verpflegungsbereich auf dem Stockhorn haben Zuschauer keinen Zutritt.

  

Programmänderungen und Anpassungen sind jederzeit möglich.